Logo der Grünen

Kordula Schulz-Asche

Kordula

Schulz-Asche

Sprecherin für Pflegepolitik

Sprecherin für Altenpolitik

Politik mit Herz und Verstand.

Zur Kenntnis

Schwangerschaftsabbruch: So genanntes Werbeverbot für Abtreibungen ist Relikt der Vergangenheit

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist der Paragraf 219 a des Strafgesetzbuches, das so genannte Werbeverbot für Abtreibungen, ein Überbleibsel aus einer vergangenen Zeit. „Dieser Paragraf führt dazu, dass Frauen ein wesentliches Informationsrecht vorenthalten wird: Dank der unter anderem von uns GRÜNEN geführten Debatte um den Paragrafen 218 sind legale Schwangerschaftsabbrüche möglich, und Frauen …


Meinung

Mädchen schützen! Gemeinsam gegen weibliche Genitalverstümmelung

Heute führte Terre des Femmes im Rahmen des Gedenktags „NEIN zu Gewalt an Frauen“ am Brandenburger Tor eine Aktion gegen weibliche Genitalverstümmelung durch. Gemeinsam mit Aktivist*innen aus verschiedenen afrikanischen Diaspora-Communities setzten wir ein Zeichen gegen diese Praxis. Weibliche Genitalverstümmelung ist eine gravierende Menschenrechtsverletzung. Männer und Frauen, Jung und Alt, überall sollten gemeinsam kämpfen!  


Pressemitteilung

Aufruf zu umfassenden Maßnahmen gegen Antibiotika-Resistenzen

  Anlässlich des europäischen Antibiotikatages erklären Uwe Kekeritz und Kordula Schulz-Asche, Mitglieder des Deutschen Bundestages: „Weltweit wächst die Gefahr durch Antibiotika-Resistenzen. Seit 1987 wurden keine neuen Antibiotika mehr entwickelt. Nur mit verstärkten Anstrengungen und einem umfassenden Maßnahmenkatalog kann ein Rückfall in das Zeitalter vor Penicillin verhindert werden. Zur Stärkung der Entwicklung neuer Antibiotika müssen die …


Meinung

Deutscher Bürgerpreis 2017

Der Deutsche Bürgerpreis war für mich ein wirkliches Highlight der Anerkennungskultur für Engagement in Deutschland. So viele tolle Ideen, so viel Einsatz für andere, so viel Wertschätzung für Menschen. Schade, dass das Konzept nicht weitergeführt wird. Wir brauchen einen gleichwertigen Ersatz – damit auch in Zukunft #Anerkennungskultur auch auf Bundesebene stattfindet – in Verbindung von …


Zur Kenntnis

Pflege auf Augenhöhe – TOO BIG TO FAIL

Kommentare aus der Sitzung am 08.11.2017: „Warum gibt es keine Reaktion auf die akute Situation in der Pflege ?“ – „Morgen früh muss es an jedem Krankenhaus und jeder Pflegeinrichtung zehn Bewerbungen geben um die Arbeitsbedingungen zu verbessern.“ – „Wir wollen ein Mitbestimmungsrecht im GBA ohne Wenn und Aber.“ – „Die Frauen in der Pflege müssen die …


Meinung

Streiks an mehreren Krankenhäusern für mehr Personal und Entlastung

  Zu den Streiks an mehreren Krankenhäusern für mehr Personal und Entlastung erklären die Gesundheitsexpertinnen der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Maria Klein-Schmeink und Kordula Schulz-Asche:   Die Streiks verdeutlichen: Es fehlt an qualifiziertem Pflegepersonal und die Arbeitsbelastung für die Beschäftigten steigt immer weiter. Sie brauchen zeitnah spürbare Entlastungen.   Internationale Vergleichsstudien belegen die hohe …


Meinung

Anlässlich der Konstituierung des Bundestages: Es ist nicht egal, wer regiert

  Wenn die konstituierende Sitzung des Bundestages eines gezeigt hat, dann das: Die Grünen werden in der neuen Konstellation des 19. Bundestags noch dringender benötigt als sowieso schon. Die erste Debatte über die Geschäftsordnung des Hauses brachte in aller Deutlichkeit zu Tage, dass billige, effekthaschende Parteispielchen von ganz rechts bis ganz links Einzug in die …


Pressespiegel

BILD: „Mein Name ist Hase“ | Peinliche Panne im Bundestag

Peinliche Panne bei der Zeitung „Das Parlament“ (Auflage: 55 000 Stück)! In der jüngsten Ausgabe des vom Deutschen Bundestags herausgegebenen Blattes werden auf fünf Seiten alle Abgeordneten der neuen Sitzungsperiode vorgestellt. Die Abgeordnete Kordula Schulz-Asche (60) von den Grünen dürfte sich über ihr Porträt allerdings nicht sonderlich gefreut haben: „Mein Name ist Hase“, steht unter …