Pressespiegel

RND: Grüne fordern Spahn bei Corona-Hotspots zum Handeln auf: “Setzen Sie bundesweit verbindliche Vorgaben​”

In einem offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordern die Grünen im Bundestag ein stärkeres Vorgehen gegen neue Covid-19 Infektionen. Neben bundesweit verbindlichen Vorgaben zum Umgang mit Corona-Hotspots fordert die Partei die Einberufung eines Pandemierates, sowie einer Corona-Taskforce von Bund und Ländern. Zudem solle der Minister gemeinsam mit dem Robert-Koch-Institut ein Konzept für bundesweite Covid-19 Tests entwickeln.

Lesen Sie <<hier>> den ganzen Artikel.

Den Offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn finden Sie <<hier>> zum Nachlesen und als Download.