Rede

Pflege braucht nicht Markt und Kapital, sondern Menschlichkeit und Solidarität!

  Meine sehr geehrten Damen und Herren, wenn wir verhindern wollen, dass sich der Pflegenotstand in eine Pflegekatastrophe verwandelt, dann müssen wir die Probleme in unserer Gesellschaft endlich ehrlich benennen – (Beifall der Abg. Dr. Kirsten Kappert-Gonther (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)) konsequent, ohne Ideologie und vor allem im Interesse der Menschen, die älter werden, ihrer Familien …


Rede

Die Beitragserhöhung löst nicht die Probleme der Pflegeversicherung!

Sehr geehrter Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen, Pflege ist unzweifelhaft von fundamentaler Bedeutung für unser gesellschaftliches Miteinander. Und ihre Relevanz nimmt zu, je stärker unsere Gesellschaft altert. Es wird prognostiziert, dass die Zahl der pflegebedürftigen Menschen bis zum Jahr 2035 um fast 50 Prozent steigt. Heute werden zwei Drittel aller Pflegebedürftigen von Angehörigen zu Hause …


Rede

Rede zur Verabschiedung des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes

  Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Endlich ist die Bedeutung von Pflegepersonal in der gesellschaftlichen Debatte angekommen – dessen Bedeutung für ein gutes Gesundheitswesen, dessen Bedeutung für die Menschen in diesem Gesundheitswesen. Ich glaube, das ist ein gutes Zeichen; denn wir haben zurzeit einen Pflegenotstand, und es geht darum, die Pflegekatastrophe zu vermeiden. Deswegen …


Rede

Rede zur Beitragserhöhung der Pflegeversicherung: Wir brauchen eine solide und gerechte Finanzierung!

  Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Liebe Kolleginnen von der FDP und von der Linken! Gute Pflege braucht eine gute und solide Finanzierung. Ich glaube, das Thema „Gute Pflege“ wird eine der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren. (Beifall beim BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Allein bis 2035 wird die Zahl der Pflegebedürftigen …