Pressemitteilung

Konzertierte Aktion Pflege: Probleme in der Pflege endlich konsequent und umfassend angehen

Zum Zwischenbericht der Konzertierten Aktion Pflege erklärt Kordula Schulz-Asche: „Die Idee zur Konzertierten Aktion Pflege ist keine innovative Idee von Jens Spahn, Franziska Giffey und Hubertus Heil, sondern war bereits ein Punkt in den Jamaika-Verhandlungen. Es ist zwar immer gut, wenn sich verschiedene Akteure an einen Tisch setzen und sich um Lösungen für den Pflegenotstand bemühen. …


Rede

Rede: Ältere Menschen und Digitalisierung – soziale Teilhabe bis ins hohe Alter ermöglichen

Kordula Schulz-Asche (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Ich möchte zunächst Danke sagen für den achten Altersbericht „Ältere Menschen und Digitalisierung“; denn durch Corona ist dieses Thema so aktuell wie noch nie. Danke sage ich auch an das Deutsche Zentrum für Altersfragen, das seit dem ersten Altenbericht 1993 wissenschaftsbasiert die Teilhabe älterer …


Pressespiegel

Welt: Dramatischer Personalmangel – Drohende Engpässe bei Intensivbetten – und wachsende Kritik an Spahn

Wie die Zeitung ,,Die Welt“ berichtet, mehren sich im Zuge der zweiten Covid-19-Welle die Warnungen vor Engpässen bei Intensivbetten. Einher mit dieser Situation gehe auch die wachsende Kritik an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, sowie Krankenhausbetreibern. Insbesondere in der knappen Personalsituation setzen die Grünen dem Bericht nach auf ,,Teamlösungen in der Pflege“. Dazu erklärt die pflegepolitische Sprecherin …


Pressemitteilung

Einsatz für bessere Pflege im Bundestag – Kordula Schulz-Asche (GRÜNE) tritt noch einmal als Direktkandidatin an

Die GRÜNEN im Wahlkreis 181 stellen erste wichtige Weichen für die nächste Bundestagswahl. Bei einer Wahlkreisversammlung am Dienstag, 20. Oktober 2020 werden die Mitglieder eine Direktkandidatin oder einen Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September 2021 aufstellen. Abstimmen dürfen im Wahlkreis 181 GRÜNE Mitglieder aus dem Main-Taunus-Kreis sowie aus den drei Kommunen Kronberg, Königstein und Steinbach. Die Versammlung findet in der Stadthalle Kelkheim, um 19 Uhr, unter Einhaltung …


Pressemitteilung

Pflege-Eigenanteile: Spahn muss Schlagzeilen endlich auch Taten folgen lassen

Zur Debatte über die Pflegefinanzierung erklärt Kordula Schulz-Asche: „Es kann nicht sein, dass Pflegebedürftigkeit die Menschen an die Altersarmut treibt. Unsere Lösung ist die doppelte Pflegegarantie, mit der wir die Eigenanteile sofort senken und dauerhaft deckeln wollen. Der Vorschlag liegt auf dem Tisch und müsste nur noch umgesetzt werden. Es ist schon bemerkenswert, dass die …


Pressemitteilung

20.000 Pflegestellen sind Stückwerk

Zur Schaffung von 20.000 Pflegestellen erklärt Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Alten- und Pflegepolitik: „Es ist gut, dass der Bundesgesundheitsminister mitgeschrieben hat, dass Pflegekräfte fehlen. Leider führt das nicht dazu, dass er seine Hausaufgaben macht. Denn es reicht nicht, Stellen zu finanzieren, wenn diese Stellen am Ende des Tages nicht besetzt werden. Jetzt brüstet sich der …


Pressemitteilung

IW-Studie zeigt: Steigende Pflege-Eigenanteile sind Armutsrisiko für viele Menschen

Zur IW-Studie zur Pflegeversicherung erklärt Kordula Schulz-Asche: „Die steigenden Eigenanteile stellen ein persönliches Armutsrisiko für viele Menschen dar. Die IW-Studie zeigt doch, dass ein erheblicher Teil der Menschen Probleme hat, für die Pflege zu bezahlen. Wer heute noch eine Lanze für die private Pflegevorsorge bricht, verschweigt den Menschen, dass die private Pflegeversicherung ein demografisches Drama erleben …


Pressemitteilung

Flickschusterei bei der Corona-Prämie beenden und Probleme in der Pflege anpacken

Zur Diskussion über die Corona-Prämie erklären Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Alten- und Pflegepolitik, und Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für ArbeitnehmerInnenrechte und aktive Arbeitsmarktpolitik: „Wir diskutieren seit dem Frühjahr über eine Corona-Prämie für Menschen, die mit ihrer Arbeit nicht nur, aber besonders in der Pandemie einen besonderen Dienst für unsere Gesellschaft leisten. Das Klein-Klein der Bundesregierung ist dabei nicht nachvollziehbar und mehr …