Rede

Rede: Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz: Qualität ja – Bevormundung nein!

Sehen Sie hier meine ganze Rede im Mitschnitt des Parlamentsfernsehens. Die Rede in Schriftform folgt nach der Veröffentlichung des Sitzungsprotokolls.


Pressemitteilung

Corona-Pflegegeld und Notfall-Hilfe für pflegende Angehörige

Zur Charité- und ZQP-Studie erklärt Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Alten- und Pflegepolitik: „Die Corona-Pandemie ist für viele pflegende Angehörige ein Schlag in die Magengrube. Wo Unterstützungsstrukturen wegfallen und Menschen ohne Hilfe dastehen, geraten sie immer mehr an ihre Belastungsgrenze. Wir fordern als grüne Bundestagsfraktion, dass pflegende Angehörige ein Corona-Pflegegeld erhalten, wenn gewohnte Betreuungs- und Unterstützungsangebote pandemiebedingt nicht …


Pressespiegel

Häusliche Pflege: ,,Pflegedienste seit Wochen im Ausnahmezustand“

Im Interview mit dem Magazin ,,Häusliche Pflege“ spricht Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche über problematische Zustände in der Pflege, welche durch die Corona-Pandemie in Teilen verstärkt worden seien. Dazu betont sie: ,, Wir müssen jetzt aufpassen, dass die vielen Probleme nach Beendigung der akuten Phase der Covid-19-Pandemie nicht wieder aus dem Blick der Öffentlichkeit verschwinden.“ <<Hier>> geht …


Pressespiegel

Corona-Krise: Die System-und Gesundheitsrelevanz von pflegenden Angehörigen

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat einen Antrag in den Deutschen Bundestag eingebracht, der mit umfassenden Forderungen und weitreichenden Zielsetzungen die Situation von pflegenden Angehörigen nachhaltig verbessert. Damit stellen die Grünen Forderungen auf, die über die im ,,Bevölkerungsschutz II“ (GEBT) enthaltenen Maßnahmen hinausgehen. Gleichzeitig wollen die Grünen die politische Vertretung pflegender Angehöriger unterstützen – …


Pressespiegel

Spiegel: ,,Bonus wegen Corona-Belastung – Und was ist mit den Krankenpflegern?“

Wie der Spiegel berichtet, hat die Bundesregierung im zweiten Bevölkerungsschutzgesetz fetsgelegt, dass Altenpfleger während der Corona-Pandemie einmalige Bonuszahlungen von bis zu 1500 Euro erhalten sollen. Dem Bericht nach ist dieser für Krankenpflegekräfte jedoch nicht vorgesehen, was auf Kritik stößt. So erklärt etwa Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche gegenüber dem Spiegel: ,,Wie will der Bundesgesundheitsminister erklären, dass nun …


Pressemitteilung

Pflege ist systemrelevant, Pflege ist gesundheitsrelevant

Zum Tag der Pflege erklärt Kordula Schulz-Asche: „Der Tag der Pflege ist der Tag der beruflich Pflegenden. Diese Menschen erbringen eine Arbeit, auf die sie stolz sein können, auf die wir aber auch in der Gesundheitsversorgung nicht verzichten können. Pflege ist nicht nur systemrelevant, Pflege ist gesundheitsrelevant. Die Gesundheitsrelevanz zeigt sich da, wo pflegerische Expertise wirkt – …


Pressespiegel

Zeit Online: ,,Ein unsichtbarer Vollzeitjob“

Wie die Zeit berichtet, geraten viele Menschen, die ihre Angehörigen pflegen zur Zeit in Problemsituationen, da Tagespflegen wegen der Corona-Pandemie geschlossen sind und Therapien ausfallen müssen. Dieser Zustand sei für viele Angehörige existenzbedrohend. Um dieses Problem anzugehen fordern die GRÜNEN dem Bericht nach u.a. eine: ,,Lohnfortzahlung für sechs Wochen, wenn im Fall einer Epidemie die …


Pressemitteilung

Pflegezeit- und Familienpflegezeit – Giffey reitet gleich zwei tote Pferde

Zu Äußerungen der Familienministerin Giffey zur Entlastung pflegender Angehöriger erklärt Kordula Schulz-Asche: „Mit der Pflegezeit und der Familienpflegezeit reitet die Ministerin gleich zwei tote Pferde. Die Menschen nehmen diese Leistungen nicht in Anspruch, weil sie weder hilfreich noch gerecht sind. Wer nach einer beruflichen Auszeit, in der er weniger verdient hat, auch noch ein Darlehen zurückzahlen muss, …