Logo der Grünen

Kordula Schulz-Asche

Kordula

Schulz-Asche

Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik

Berichterstatterin für Infektionsschutz

Politik mit Herz und Verstand.

Pressespiegel

Tagesschau: ,,Corona-Schnelltests – Lückenhafte Qualitätskontrolle“

Wie die Tagesschau berichtet, wirft die Qualitätskontrolle von Corona-Schnelltests Kritik auf. Demnach würden Antigen-Schnelltests bevor sie auf den Markt kommen von keiner Behörde oder unabhängigen Stelle überprüft. Viel mehr handle es sich laut des Artikels bei der Auflistung von Produkten, die das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) auf ihrer Website vornimmt, um eine ,,auf …


Persönliche Erklärung

Warum ich für das Bevölkerungsschutzgesetz gestimmt habe und zugleich für Verbesserungen streiten werde

Erklärung der Abgeordneten nach § 31 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundesages zum Abstimmungsverhalten zu TOP 1 über das Dritte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite Wir befinden uns mitten in der zweiten Welle der COVID 19-Pandemie. Um diese zu brechen und eine Überlastung unseres Gesundheitssystems abzuwenden, brauchen wir evidenzbasierte, …


Pressespiegel

Handelsblatt: ,,Plan für Pflegereform liegt vor: So will Spahn die häusliche Pflege stärken“

Wie das Handelsblatt berichtet, will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn laut einem Eckpunktepapier die häusliche Pflege stärken. ,,Danach sollen die Vergütungsbeträge einmal im Jahr an die Inflation angepasst werden. Zudem soll die Pauschale für bestimmte Pflegehilfsmittel von 40 auf 60 Euro steigen. Pflegehilfsmittel können etwa Hausnotrufsysteme, Verbandsmaterial oder Rollstühle sein“, heißt es im Bericht. Zudem soll laut …


Pressemitteilung

Konzertierte Aktion Pflege: Probleme in der Pflege endlich konsequent und umfassend angehen

Zum Zwischenbericht der Konzertierten Aktion Pflege erklärt Kordula Schulz-Asche: „Die Idee zur Konzertierten Aktion Pflege ist keine innovative Idee von Jens Spahn, Franziska Giffey und Hubertus Heil, sondern war bereits ein Punkt in den Jamaika-Verhandlungen. Es ist zwar immer gut, wenn sich verschiedene Akteure an einen Tisch setzen und sich um Lösungen für den Pflegenotstand bemühen. …


Rede

Rede: Ältere Menschen und Digitalisierung – soziale Teilhabe bis ins hohe Alter ermöglichen

Kordula Schulz-Asche (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Ich möchte zunächst Danke sagen für den achten Altersbericht „Ältere Menschen und Digitalisierung“; denn durch Corona ist dieses Thema so aktuell wie noch nie. Danke sage ich auch an das Deutsche Zentrum für Altersfragen, das seit dem ersten Altenbericht 1993 wissenschaftsbasiert die Teilhabe älterer …


Pressespiegel

Welt: Dramatischer Personalmangel – Drohende Engpässe bei Intensivbetten – und wachsende Kritik an Spahn

Wie die Zeitung ,,Die Welt“ berichtet, mehren sich im Zuge der zweiten Covid-19-Welle die Warnungen vor Engpässen bei Intensivbetten. Einher mit dieser Situation gehe auch die wachsende Kritik an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, sowie Krankenhausbetreibern. Insbesondere in der knappen Personalsituation setzen die Grünen dem Bericht nach auf ,,Teamlösungen in der Pflege“. Dazu erklärt die pflegepolitische Sprecherin …


Rede

Rede: Chance auf echtes Apothekenstärkungsgesetz vertan

Kordula Schulz-Asche (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Bei der ersten Lesung dieses Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetzes hatte ich appelliert, dass wir die gemeinsame Debatte nutzen, damit Vor-Ort-Apotheken in Stadt und Land mit innovativen Ideen gestärkt in eine sichere Zukunft gehen können. Und großes Lob: Tatsächlich ist das an vielen Punkten geschehen. Allerdings stehen die …


Pressemitteilung

Bundestagswahl 2021: GRÜNE nominieren Kordula Schulz-Asche als Direktkandidatin

Mit beeindruckend großer Unterstützung ist bei einer Versammlung des Wahlkreises 181 von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche (63) aus Eschborn als Direktkandidatin für die nächste Bundestagswahl 2021 aufgestellt worden. Das Ergebnis war einstimmig. Zum Wahlkreis gehören die GRÜNEN Mitglieder aus dem Main-Taunus-Kreis und aus den Hochtaunus-Kreis-Kommunen Königstein, Kronberg und Steinbach. Die Versammlung fand …