Pressespiegel

Ärzteblatt: Deutsche sehr besorgt über Qualität in der Pflege

Das Deutsche Ärzteblatt berichtet über eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ). Befragt wurden 1.010 Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 69 Jahren. Danach seien nur rund 45 Prozent der Deutschen mit den Leistungen des Personals in Pflegeeinrichtungen zufrieden, 71 Prozent sehen den Grund dafür im Personal­mangel. Die Mehrheit erwarte innerhalb der Einrichtungen eine reibungslose Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen Pflegepersonal und Ärzten (83 Prozent).
Das Deutsche Ärzteblatt zitiert Kordula Schulz-Asche in seinem Artikel „Deutsche sehr besorgt über Qualität in der Pflege“ vom 15.05.2019: „Wir fordern eine faire Bezahlung, eine bedarfs­orientierte Personalausstattung und eine neuorganisierte Zusammenarbeit der Gesundheitsberufe.“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.