Pressespiegel

Ärzteblatt: ,,Stimmung in der Pflegebranche leicht verbessert“

Trotz leicht verbesserter Stimmung in der Pflegebranche bleiben viele Punkte offen, welche die Gemüter erhitzen. Insbesondere gesetzliche Reformen werden häufig als Verschlechterung des Pflegealltags empfunden. Die Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche fordert deswegen schnelle und Präzise Maßnahmen, um den Pflegeberuf in seiner Attraktivität aufzuwerten und die Pflegeversicherung finanziell gut aufzustellen.

Lesen Sie <<hier>> den ganzen Artikel