Meinung

Rettet die kleine Apotheke!

„Was könnte die Apothekenlandschaft nicht schön sein, wenn da nur der Versandhandel nicht wäre!“ So oder so ähnlich tönt es fast unisono aus den Vertretungen der Apothekerschaft. Seit dem Aufsehen erregendem Urteil des EuGH vom vergangenen Oktober zur Preisbindung bei rezeptpflichtigen Medikamenten zeigt sich aber immer deutlicher, dass die eigentlichen Probleme und Herausforderung der Apothekenlandschaft …


Pressespiegel

DAZ.online: Apotheker sprechen mit Grünen-Politikerinnen über Höchstpreise

In der vergangenen Woche hat in der baden-württembergischen Stadt Freiburg ein Treffen zwischen mehreren Apothekern und den Grünen-Bundestagsabgeordneten Kordula Schulz-Asche und Kerstin Andreae stattgefunden. Die Pharmazeuten sahen aufgrund der Positionierung der Grünen nach dem EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung Gesprächsbedarf. Immerhin: Die beiden Politikerinnen wollen nun ein Apotheken-Praktikum absolvieren. >>> Zum Online-Artikel


Pressespiegel

Pharmazeutische Zeitung: Apothekenmarkt droht Umbruch, Politik schaut zu

Der Angriff der ausländischen Versandapotheken droht den Apothekenmarkt in Deutschland komplett aufzumischen, wenn die Politik nicht schnellstmöglich handelt. In diesem Punkt waren sich die Politiker auf der Podiumsdiskussion im Rahmen des Hauptstadtkongresses in Berlin einig. Auf eine zügige Klärung der Boni-Frage pocht auch die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen, Kordula Schulz-Asche. Wie die SPD wollen die …


Pressespiegel

DAZ.online Politiker fürchten ungebremstes DocMorris-Wachstum

Der Umsatz der niederländischen Versandapotheke DocMorris ist im ersten Quartal 2017 um 17 Prozent geklettert. Die DocMorris-Mutter Zur Rose sieht zudem große Chancen, ihre Tätigkeit im Rx-Marktsegment hierzulande weiter auszubauen. Politiker beunruhigt diese Entwicklung. Der CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich sagt voraus, dass DocMorris den politischen Stillstand nutzen wird, um Marktanteile weiter auszubauen. Und auch die Grünen …


Pressespiegel

Pharmazeutische Zeitung: Hauptstadtkongress: ABDA unterstützt Apothekerforum 2017

Beim diesjährigen Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit im CityCube Berlin unterstützt die ABDA erstmals das sogenannte Apothekerforum. Neben den Themen Europäische Entwicklungen und Gesundheitskompetenz steht am 22. Juni auch eine Zwischenbilanz des Medikationsplans auf der Agenda. Der Themenblock von 14.00 bis 15.30 Uhr läuft unter der Überschrift «Die Zukunft der pharmazeutischen Versorgung vor dem Hintergrund europäischer Entwicklungen». Den …


Pressespiegel

DAZ online: „Ich habe noch nie bei einer Versandapotheke bestellt“

Im Interview mit DAZ.online erklärt die Arzneimittel-Expertin der Grünen, Kordula Schulz-Asche, warum sie sich über das Vorgehen von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe nach dem EuGH-Urteil aufregt und warum die Rx-Preisbindung aus ihrer Sicht schlecht für die Apotheker ist. Mehr…


Pressespiegel

DAZ online: Arbeitgeber fordern Apothekenketten und das Ende der Preisbindung

In der kommenden Woche spielen die Apotheken noch einmal eine wichtige Rolle im Gesundheitsausschuss des Bundestages. Die Gesundheitspolitiker stimmen über zwei Oppositionsanträge ab. Die Linken wollen den Rx-Versand verbieten, während die Grünen die Rx-Preisbindung aufweichen wollen. In einer Stellungnahme fordert die Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände weitgehende Deregulierungen im Apothekenmarkt. Mehr…


Antrag

Arzneimittelversorgung an Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten orientieren – Heute und in Zukunft

Zur Drucksache 18/11607 Die Patientinnen und Patienten haben Anspruch auf eine gute Arzneimittelversorgung und eine fachkompetente Beratung. Ganz gleich, ob sie in der Stadt oder auf dem Land leben, ob sie dringend am Tage oder in der Nacht ein Medikament benötigen, ob sie chronisch krank sind oder nur einen kurzen Infekt haben. Durch immer komplexer werdende Arzneimitteltherapien …