Arzneimittel

Statement zur öffentlichen Anhörung zum Entwurf der Bundesregierung zum Arzneimittelgesetz

Statement von Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Prävention und Gesundheitswirtschaft von Bündnis 90/Die Grünen, zur der öffentlichen Anhörung zum Entwurf der Bundesregierung zum Arzneimittelgesetz: „Bündnis 90/die Grünen bezeichnen die heutige nur…

Weiterlesen »

Ergebnisse des Pharmadialogs: Weiße Salbe für patientenorientierte Arzneimittelversorgung

Anlässlich der heutigen Vorstellung der Ergebnisse des Pharmadialogs der Bundesregierung erklärt Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Prävention und Gesundheitswirtschaft:  Die Ergebnisse des Pharmadialogs sind dürftig. Wesentliche Probleme der Arzneimittelversorgung werden gar nicht angegangen,…

Weiterlesen »

Zeitpunkt der Vorlage der geforderten Verfahrens- bzw. Geschäftsordnung für die Aufnahme neuer Laborleistungen und neuer humangenetischer Leistungen in den einheitlichen Bewertungsmaßstab zur Genehmigung

Zur Drucksache 18/6603 Wann rechnet die Bundesregierung damit, dass der Bewertungsausschuss ihr die nach § 87 Abs. 3e des fünften Buchs Sozialgesetzbuch (SGB V) geforderte Verfahrens- bzw. Geschäftsordnung für die…

Weiterlesen »

Vorlage der Prüfungsergebnisse bezüglich eines globalen Antibiotika-Forschungsfonds, eines Ausbaus von Produktpartnerschaften sowie einer Harmonisierung von Zulassungsverfahren neuer Medikamente einschließlich klinischer Studien

Zur Drucksache 18/6521 Wann werden die Prüfungsergebnisse bezüglich eines globalen Antibiotika-Forschungsfonds, eines Ausbaus von Produktpartnerschaften sowie einer Harmonisierung von Zulassungsverfahren neuer Medikamente einschließlich klinischer Studien, auf die sich die G7-Gesundheitsminister…

Weiterlesen »

Möglichkeiten der Weiterverwendung von Medikamenten in stationären Hospizen

Zur Antwort der Bundesregierung – Drucksache 18/6452 Kurzkommentierung der Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Möglichkeiten der Weiterverwendung von Medikamenten in stationären Hospizen“ Ich teile die Einschätzung der Bundesregierung,…

Weiterlesen »