Meinung

Ehe für Alle!

Was für ein Tag!

Wenn man mich vor ein paar Tagen gefragt hätte, ob am 30. Juni endlich die Ehe für alle kommt, hätte ich bedauernd den Kopf geschüttelt und geantwortet, dass wir darauf wohl noch etwas warten müssen. Und nun ist sie da! Endlich!

Allein aus logischen Gründen hatte es mir nie eingeleuchtet, warum eine bestimmte Menschengruppe geringere Rechte haben sollte als der Rest. Und warum das Beharren auf diesem ungerechten Status quo mit einer Fülle von Argumenten versehen wurde, die diesen Unterschied auch noch überhöht haben und in eine vermeintlich christliche oder naturgegebene Ecke gestellt haben. Das hatte nie etwas in der Politik zu suchen und bei allem Respekt vor unterschiedlichen Gewissensentscheidungen konnte es hier nur eine einzige Antwort geben: Gleiche Rechte für alle.

In der Grünen Fraktion feiern wir heute. Egal, ob homo-, bi- oder heterosexuell: Ein langer Kampf geht zu Ende. Dank an alle, die sich jahrzehntelang dafür eingesetzt haben.

Deutschland ist wieder ein Stück moderner geworden!