Mündliche Frage

Mündliche Frage im Bundestag zum Thema Kontrastmittelskandal

Kordula Schulz-Asche fragt Dr. Thomas Gebhart, Parlamentarischer Staatssekretär für Gesundheit, ob die Bundesregierung gesetzliche Regelungen, welche die Möglichkeit für Radiologinnen und Radiologen, ungerechtfertigte Zusatzeinnahmen durch den Einsatz von Kontrastmitteln zu generieren, beenden würden und wenn nein, wieso nicht?

Sehen Sie die Antwort des Staatssekretärs und zwei weitere Nachfragen im Video.