Arzneimittel

Wirksame Maßnahmen für eine verlässliche und sichere Arzneimittelversorgung

Kordula Schulz-Asche/Maria Klein-Schmeink/Dr. Kirsten Kappert-Gonther/Dr. Bettina Hoffmann Mitglieder des Deutschen Bundestages: Gerade ältere, chronisch oder psychisch kranke Patientinnen und Patienten empfinden es als sehr belastend und verunsichernd, wenn notwendige Medikamente…

Weiterlesen »

Positionspapier aus der Unionsfraktion zur Vorbeugung von Lieferengpässen ist eine willkommene Diskussionsgrundlage

Zu den Forderungen der Unionsfraktion im Bundestag zur Vermeidung von Lieferengpässen bei Arzneimitteln erklärt Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Pflegepolitik: „Die Patientinnen und Patienten müssen sich darauf verlassen können, dass sie…

Weiterlesen »

Hintergründe zum Einsatz von Kontrastmitteln aufklären!

Zu den Berichten über hohe Zusatzgewinne für Radiologen durch Kontrastmittel erklärt Kordula Schulz-Asche: „Allen Beitragszahlern entsteht ein großer Schaden, wenn Radiologen horrende Zusatzgewinne durch den Einsatz von Kontrastmitteln machen können….

Weiterlesen »

Rede: Gesetz für ein klitzekleines bisschen mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung

  Kordula Schulz-Asche (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Das Gesetz hat den Titel „Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung“ eigentlich nicht verdient. Neben viel Klein-Klein…

Weiterlesen »

Bundesregierung positioniert sich endlich zum „Stockpiling“

Mit dem Vorschlag für eine Änderung der Verordnung über das „ergänzende Schutzzertifikat für Arzneimittel“ (2018/0161 (COD)) möchte die Europäische Kommission mehr Hersteller von generischen Arzneimitteln innerhalb der EU ansiedeln. Der…

Weiterlesen »

Nur Klein-Klein im Gesetz für eine sichere Arzneimittelversorgung (GSAV)

Zum Gesetzentwurf für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) erklärt Kordula Schulz-Asche: „Spahns Gesetz für mehr Arzneimittelsicherheit ist leider kein großer Wurf. Neben viel Klein-Klein, findet sich leider zu wenig,…

Weiterlesen »

Um Mehrfachmedikation vorzubeugen, ist pharmazeutische Kompetenz unverzichtbar!

Zur Medikamentenausgabe durch Ärzte erklärt Kordula Schulz-Asche: Bei ca. 50.000 zugelassenen verschreibungspflichtigen Arzneimitten, von denen ein großer Teil auch noch vor Ort vorrätig gehalten wird, können nicht einfach Hausärzte einen Teil…

Weiterlesen »