Antrag

Umbenennung des Ausschusses für Gesundheit

Zur Drucksache 19/1826   Fehlendes Pflegepersonal, überlastete Angehörige – die politische Aufwertung von Pflege ist dringend notwendig. Die Bundesregierung jedoch folgt unserer offenen Aufforderung nicht, den Gesundheitsausschuss in „Ausschuss für Gesundheit und Pflege“ umzubenennen. Wir haben deshalb einen Antrag dazu in den Bundestag eingebracht, der am 25.05.2018 abgelehnt wurde.


Offener Brief

Auch Ausschuss umbenennen in Gesundheit & Pflege

In der vergangenen Woche habe ich die Bundesregierung aufgefordert, das „Bundesministerium für Gesundheit“ in das „Bundesministerium für Gesundheit und Pflege“ umzubenennen. Denn die Pflege ist eine der größten wachsenden Herausforderungen unserer Gesellschaft, mit ca. 3,6 Millionen Pflegebedürftigen, Millionen von betroffenen Angehörigen und tausenden Pflegekräften, die täglich im Einsatz sind. Die Bundesregierung muss die Chance nutzen …