Pressemitteilung

Achter Altersbericht: Nutzen digitaler Hilfen in der Pflege sicherstellen, Teilhabe in der Digitalisierung sichern

Zum 8. Altersbericht erklärt Kordula Schulz-Asche: „Die Digitalisierung ist ein Prozess, der alle unsere Lebensbereiche durchzieht – egal wie alt wir sind. Auch ältere Menschen informieren sich mit sozialen Medien über Ereignisse, gehen online einkaufen oder tauschen sich mit ihren Familien über Messenger-Dienste aus. Doch nicht alle Menschen können bei der rasanten Entwicklung gleichermaßen Schritt …


Pressemitteilung

Digitalisierung braucht Zusammenarbeit – von Anfang an!

Kordula Schulz-Asche erklärt zur Gründung des ‚Bündnis zur Digitalisierung der Pflege‘: „Die Digitalisierung in der Pflege eröffnet neue Wege, ist aber keineswegs ein Selbstläufer. Damit sich die Hoffnungen erfüllen und wir die Chancen ergreifen können, braucht es eine klare, breit aufgestellte Strategie und eine nachhaltige Finanzierung. Es wird Zeit, dass wir uns gemeinsam auf den …


Pressemitteilung

Tag der älteren Generationen: Teilhabe sichern, Digitalisierung ermöglichen

Zum Tag der älteren Generation erklärt Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Alten- und Pflegepolitik: Der Tag der älteren Generation fällt mit dem heutigen Tag in eine Zeit, in der wir als Gesellschaft die Probleme älterer Menschen mehr in den Blick nehmen müssen. Viele Menschen sind in der aktuellen Situation verunsichert und sehnen sich nach mehr Kontakt zu ihren …


Pflegerobotik eröffnet uns viele Möglichkeiten

Zu den Äußerungen des Deutschen Ethikrats zum Einsatz von Pflegerobotik erklärt Kordula Schulz-Asche: „Die Pflegerobotik eröffnet uns viele Möglichkeiten, Menschen mit Einschränkungen und älteren Menschen das Leben zu erleichtern und zugleich das professionelle Pflegepersonal zu entlasten. Damit digitale Hilfsmittel eine Hilfe sein können, müssen sie für die Menschen von Nutzen sein, die sie anwenden. Deshalb sind pflegefachliche …


Pressemitteilung

Digitale Helfer als Kassenleistung?

Zum Gutachten der Verbraucherzentrale Bundesverband zu digitalen Pflegehelfern als Kassenleistung erklären Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Alten- und Pflegepolitik, und Maria Klein-Schmeink, Sprecherin für Gesundheitspolitik: Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Alten- und Pflegepolitik:„Die Digitalisierung bietet große Potenziale für die Pflege. Wo neue Technologien eingesetzt werden, kann beispielsweise ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden verlängert werden. …