Pressemitteilung

Lehren aus Ebola: Groß in Worten, kläglich in Taten

Statement von Kordula Schulz-Asche zur Installierung einer nationalen Einsatztruppe nach der Ankündigung von Bundesentwicklungsminister Müller: „Im Ankündigungs-Wettlauf zu den Konsequenzen aus der Ebola-Epidemie hat sich Bundesentwicklungsminister Müller eindeutig verhoben. Vor einem dreiviertel Jahr hat er noch groß eine nationale Weißhelmtruppe zum schnellen Einsatz im Gesundheitsbereich gefordert, doch derzeit ist der Stand der Umsetzung mehr als …


Pressemitteilung

Ebola: Epidemie besiegt, Handlungsdruck bleibt

Anlässlich der heutigen Meldung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass die Ebola-Epidemie in Westafrika beendet sei, erklären Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Prävention und Gesundheitswirtschaft, und Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik: Nach mehr als zwei Jahren sind alle drei erheblich betroffenen Länder endlich Ebola-frei. Das ist ein guter Tag für die Menschen in Westafrika und für die vielen …


Meinung

Ebola: Der Kampf ist noch nicht vorbei

Nach Liberia ist nun auch Sierra Leone „ebolafrei“. Nach einem langen Kampf gegen das Virus ist das ein wichtiges Etappenziel. Währenddessen entwickelt sich Guinea zum Sorgenkind: Die Zahlen der Neuinfektionen sind wieder gestiegen, sodass es fraglich ist, wann die Ebola-Epidemie tatsächlich beendet ist. Aber selbst wenn der bisher größte Ausbruch der Geschichte sich dem Ende …


Schriftliche Frage

Themen der kommenden G7-Gesundheitsminister-konferenz Anfang Oktober 2015

Zur Drucksache 18/5683 Welche Themen und Beschlüsse sollen auf der kommenden G7-Gesundheitsministerkonferenz Anfang Oktober 2015 in Berlin besprochen bzw. abgestimmt werden, und inwieweit wird im Vorfeld der Konferenz die substantielle Einbindung der Zivilgesellschaft sichergestellt? Antwort der Parlamentarischen Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz vom 30. Juli 2015 Die G7-Gesundheitsministerkonferenz wird den Fokus auf „Antibiotikaresistenzen“ und „Lehren aus der …


Schriftliche Frage

Haushaltstitel für die zugesagten 200 Mio. Euro für den Kampf gegen die Ebola-Folgen

Zur Drucksache 18/4774 Aus welchen Haushaltstiteln und für welche Haushaltsjahre setzen sich die vom Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller und vom Bundesminister für Gesundheit Hermann Gröhe zugesagten 200 Mio. Euro für den Kampf gegen die Ebola-Folgen (Berliner Zeitung vom 8. April 2015, „200 Millionen Euro für den Kampf gegen die Ebola-Folgen“) und …


Schriftliche Frage

Schaffung einer „internationalen Weißhelm-Truppe“ zur Bekämpfung von Seuchen

Zur Drucksache 18/4730 Welche konkreten Schritte hat die Bundesregierung seit der Ankündigung vom Bundesminister des Auswärtigen Dr. Frank-Walter Steinmeier (www.mdr.de vom 20. Oktober 2014) unternommen, um eine „internationale Weißhelm-Truppe“ zur Bekämpfung von Seuchen wie Ebola zu installieren, und inwieweit soll eine solche Eingreifgruppe auch auf deutscher Ebene ausgestaltet werden? Antwort der Staatsministerin Dr. Maria Böhmer vom …


Kleine Anfrage

Umsetzung der angekündigten Reformen und Hilfszusagen zur Verbesserung der globalen Antwort auf Gesundheitskrisen wie Ebola

Zur Drucksache 18/6864 Die internationale Seuchenbekämpfung hat im Falle der Ebola-Epidemie versagt: Erst hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) nach Monaten der Fehleinschätzung zu spät den internationalen Notstand ausgerufen, dann kamen die internationalen Hilfen auch noch viel zu schleppend voran. Darüber sind sich WHO, Regierungen und NGO (Nichtregierungsorganisationen) im Nachhinein einig. Auch auf dem G7-Gipfel in Elmau kündigten …


Meinung

Fachtagung „Soziale und politische Bedingungen von Gesundheit im Wandel: Eine andere Debatte ist notwendig“

Gegen Ende letzten Jahres durfte ich zusammen mit Abgeordneten der anderen Parteien im Bundestag auf einem Panel über globale Gesundheitspolitik diskutieren. Die Fachtagung wurde von der Deutschen Plattform für Globale Gesundheit organisiert, ein Zusammenschluss von verschiedenen im Gesundheitsbereich tätigen zivilgesellschaftlichen Akteuren,