Meinung

Zum Gruppenantrag zur künftigen Regelung der gruppennützigen Forschung an nicht Einwilligungsfähigen

Es war richtig und wichtig, dass sich alle Fraktionen dazu entschlossen haben, für die geplante Abstimmung zur Frage, ob nichteinwilligungsfähige Erwachsene an Arzneimittelstudien teilnehmen sollen dürfen, den Fraktionszwang aufzuheben.


Meinung

Statement zu Arzneitests an nichteinwilligungsfähigen Menschen

Den Vorschlag der Bundesregierung, nichteinwilligungsfähige Erwachsene, z. B. Demenzerkrankte, an gruppennützigen Studien zu beteiligen, von denen sie selbst nicht einmal profitieren können, erteilen wir eine klare Absage. Bereits 2013 hat sich der Bundestag mehrheitlich dazu ausgesprochen, dass in solchen Fällen das Schutzniveau für diese PatientInnen zu erhalten ist. Nicht einwilligungsfähige Erwachsene dürfen nicht zu Versuchskaninchen …


Meinung

Bakteriophagen als Ersatz für Antibiotika?

Es gibt neue Entwicklungen im Kampf gegen Antiobiotika-Resistenzen, die fast so ein bisschen klingen wie aus einem Science-Fiction-Szenario: „Gute“ Viren – Bakteriophagen genannt – fallen über krankheitserregende Bakterien her, injizieren ihnen ihre DNA und programmieren sie damit in neue „gute“ Phagen um. Doch wir sind hier gar nicht im Kino, sondern reden von einer möglichen …