Zur Kenntnis

FAQ Infektionskrankheiten in Gemeinschaftsunterkünften von Asylbewerbern

F: Wer regelt die gesundheitliche Untersuchung und Versorgung von AsylbewerberInnen? A: Nach §64 Asylverfahrensgesetz liegt die Verantwortung zur gesundheitlichen Untersuchung und Versorgung von AsylbewerberInnen in den Erstaufnahmestellen sowie in den Gemeinschaftsunterkünften bei den zuständigen Gesundheitsbehörden der aufnehmenden Bundesländer. Der Öffentliche Gesundheitsdienst übernimmt über den Amtsärztlichen Dienst die Erstuntersuchung von AsylbewerberInnen und stellt die Durchführung des …