Pressespiegel

Diskussion über Gesundheit im ländlichen Raum

Die Hersfelder Zeitung berichtet über die Podiumsdiskussion vom 16. Februar 2018 zum Thema Gesundheit im ländlichen Raum, bei der es um viele große Fragen ging: Bürgerversicherung, Pflegenotstand und Krankenhäuser. Lesen Sie den Bericht hier.


Meinung

Auswege vor dem drohenden Pflege-GAU: Der deutsche Ethikrat fordert zu recht die Verbesserung der Situation der Pflege in Krankenhäusern

Was eigentlich selbstverständlich sein sollte, fordert der Deutsche Ethikrat in einer aktuellen Stellungnahme nun explizit ein: Die Behandlung im Krankenhaus muss sich am Patientenwohl orientieren, nicht nur an ökonomischen Vorgaben, die langsam, aber sicher die normativen Leitbilder in der Krankenversorgung infrage stellen. Um die Patientenorientierung sicherzustellen, sind laut Einschätzung des Deutschen Ethikrates drei Kriterien für das …