Pressemitteilung

Lohnunterschiede in der Altenpflege

Zu den großen regionalen Lohnunterschieden in der Altenpflege erklärt Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik: Pflege muss sich lohnen – überall in Deutschland! Wer jeden Tag qualitativ hochwertige Arbeit in der Altenpflege leistet, muss dafür fair bezahlt werden. Faire Bezahlung heißt auch, dass gleiche Arbeit gleich vergütet wird. Doch die aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit …


Pressemitteilung

Zweiter Bericht des GKV-Spitzenverbandes zum Pflegestellen-Förderprogramm

Zum zweiten Bericht des GKV-Spitzenverbandes zum Pflegestellen-Förderprogramm erklärt Kordula Schulz-Asche: Dass nur etwa die Hälfte der Gelder abgerufen wurde zeigt: Auch die Krankenhäuser mit Geld zu überschütten bringt nichts. Die Arbeitsbedingungen in der Pflege müssen drastisch verbessert werden. Das gelingt nicht mit Personaluntergrenzen, sondern nur mit einem Personalbemessungsinstrument, welches sich am tatsächlichen Bedarf ausrichtet. Außerdem muss der …


Pressemitteilung

Auftakt der „Konzertierten Aktion Pflege“

Zum heutigen Auftakt der „Konzertierten Aktion Pflege“ der Ministerien für Gesundheit, Familie und Arbeit, erklärt Kordula Schulz-Asche: „Drei Mitglieder dieser Regierung versprechen mit großem Tamtam, ihre Arbeit machen zu wollen und setzen dann eine Kommission ein, die erst noch ein Jahr über mögliche Maßnahmen sprechen will. Dabei hat nicht nur der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas …


Rede

Rede zur Ausbil­dungs- und Prüfungs­verord­nung für Pflegeberufe

  Das Video der Rede Der in der Rede genannte Änderungsantrag findet sich hier.   Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Heute liegt uns eine Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Pflegefachkräfte zur Abstimmung vor. Erlauben Sie mir, dass ich darauf hinweise, dass wir als Grüne eine eigene Reform vorgeschlagen hatten mit einer integrierten Ausbildung, die sicher, was …


Mündliche Frage

Pflege-Ausbildingsreform

>>> Aus dem Plenarprotokoll 19/38   Diese Frage wurde von Kordula Schulz-Asche im Rahmen der Regierungsbefragung am 13. Juni 2018 gestellt:   Auch meine Frage befasst sich mit der Ausbildungsreform. In der letzten Legislaturperiode ist ja ein Kompromiss im Hinblick auf die Ausbildung im Pfegebereich geschlossen worden. Das ganze Gesetz soll 2020 in Kraft treten. …


Pressespiegel

Mehr Pfleger aus dem Ausland?

Dieser Beitrag wurde im Magazin Altenpflege,  Ausgabe Mai 2018, veröffentlicht.   Wir stehen erst am Anfang der demografischen Entwicklung, die mit einem Anstieg der Zahl der pflegebedürftigen Menschen und dem Eintritt von ausgebildeten Pflegekräften ins Rentenalter einhergeht. Deshalb brauchen wir jede und jeden, die oder der bereit ist, sich persönlich und mit großem Einsatz um …


Pressemitteilung

Kommentar des Sofortprogramms zur Kranken- und Altenpflege der Bundesregierung

Mein Kommentar zum heute vorgestellten Eckpunktepapier „Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege“ des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn: „Das heute von Jens Spahn vorgestellte Sofortprogramm zur Entlastung der Personalsituation in der Kranken- und Altenpflege enthält überwiegend Maßnahmen die höchstens mittel-, eher langfristig ihre Wirkung entfalten können. Kurzfristig sollen zusätzliche 13.000 Stellen in der Altenpflege geschaffen werden. Es ist löblich, …


Rede

Rede zum Bundeshaushalt – Einzelplan Gesundheit

  Die Rede als Video   Herr Präsident! Meine Damen und Herren! In der Pflege brennt die Hütte: 36 000 gemeldete unbesetzte Stellen. Wir gehen davon aus, dass es noch viel mehr sind. Wenn wir die ambulante Pflege dazurechnen, sind wir wahrscheinlich im sechsstelligen Bereich. – Die Leidtragenden dieser Situation sind die Pflegebedürftigen und die Kranken. …