Pressemitteilung

Es ist Zeit, die Ärmel hochzukrempeln und handfeste Verbesserungen für pflegende Angehörige zu schaffen

Zu den Regelungen zum Pflegeunterstützungsgeld im Krankenhauszukunftsgesetz erklärt Kordula Schulz-Asche: „Die Bundesregierung muss mehr für pflegende Angehörige tun. Drei von vier pflegebedürftigen Menschen haben bereits vor Beginn der Corona-Pandemie Hilfe aus ihrer Familie, ihrem Freundeskreis oder ihrer Nachbarschaft bekommen. Die letzten Monate dürften die Zahl noch einmal erhöht haben, wo ambulante Pflegedienste oder wichtige Unterstützungsangebote …