Pressespiegel

Tagesschau: ,,Corona-Schnelltests – Lückenhafte Qualitätskontrolle“

Wie die Tagesschau berichtet, wirft die Qualitätskontrolle von Corona-Schnelltests Kritik auf. Demnach würden Antigen-Schnelltests bevor sie auf den Markt kommen von keiner Behörde oder unabhängigen Stelle überprüft. Viel mehr handle es sich laut des Artikels bei der Auflistung von Produkten, die das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) auf ihrer Website vornimmt, um eine ,,auf Herstellerangaben beruhende Marktübersicht.“

Kritik daran kommt unter anderem aus der Opposition. Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche erklärt gegenüber der Tagesschau: ,,Das Chaos, das wir Anfang des Jahres in der Qualitätsfrage bei den Masken hatten, darf sich jetzt bei der Teststrategie nicht wiederholen.“

Lesen Sie <<hier>> den ganzen Artikel.