Pressespiegel

Tagesspiegel: Damit Pflegebedürftigkeit nicht zum Armutsrisiko wird

Am 22. Januar 2019 präsentierte der Bundesverband der Verbraucherzentralen eine repräsentative Umfrage, wonach sich 89 Prozent der Bürger einen Steuerzuschuss zur Pflegeversicherung wünschten. In diesem Zusammenhang zitiert der Tagesspiegel vom selben Tag Kordula Schulz-Asche, die Umfrageergebnisse seien „ein blauer Brief für den Gesundheitsminister, der ängstlich am Beitragssatz herumdoktert, statt die Pflegeversicherung zukunftsfest zu machen“. Nur eine Pflege-Bürgerversicherung, bei der alle Einkommensarten aller Bürgerinnen und Bürger berücksichtigt würden, verteile die Kosten nachhaltig, solide und gerecht, sagte ihre Fraktionssprecherin Kordula Schulz-Asche. Zusammen mit einem Steuerzuschuss sei sie das Fundament einer guten Versorgung.

 
>>> Hier geht es zum ganzen Artikel.