Pressespiegel

WELT: ,,Ist die Maskenpflicht im Unterricht nötig – oder ein Problem?“

Mit dem nahenden Beginn des neuen Schuljahrs werden auch kontroverse Debatten um eine Maskenpflicht in Schulklassen wieder laut. Kordula Schulz-Asche, pflegepolitische Sprecherin und Berichterstatterin für Infektionsschutz der Grünen im Bundestag appelliert, sich in dieser Hinsicht an den wissenschaftlichen Empfehlungen zu orientieren und erklärt gegenüber der WELT: „Wir befinden uns inmitten der Pandemie und müssen uns im Alltag mit dem Coronavirus arrangieren. Dazu gehört auch, dass Kinder und Jugendliche ihr Recht auf Bildung nicht verlieren dürfen.“ Zudem wird sie dahingehend zitiert, dass es wichtig sei, kluge Maßnahmen zu entwickeln, um den Schulbetrieb gewährleisten zu können und gleichzeitig mögliche Infektionswege in Schulen schnell nachvollziehen und unterbrechen zu können.

Lesen Sie <<hier>> den ganzen Artikel.