Pressespiegel

Welt: „SPD fordert Reform zu finanzieller Entlastung von Pflegebedürftigen“

Die Welt zitiert Kordula Schulz-Asche in ihrem Artikel „SPD fordert Reform zu finanzieller Entlastung von Pflegebedürftigen“ vom 13.03.2019: „Pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige sollten nicht für Qualitätsverbesserungen bezahlen müssen, die in der Pflege dringend notwendig sind“. Allerdings bleibe die SPD ein schlüssiges Konzept dafür schuldig, kritisierte sie. Dagegen arbeiteten die Grünen bereits an konkreten Vorschlägen, die auch eine Mitfinanzierung aus Steuermitteln einschließen würden.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.